Creuse


Creuse
dépression en forme de ravin - Mâconnais.

Glossaire des noms topographiques en France . 2013.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • creuse — ● creuse nom féminin Huître ayant une forme allongée et concave (espèces Crassostrea angulata [portugaise] et Crassostrea gigas [Pacifique]). ● creux, creuse adjectif (latin populaire crosus, d origine celtique) Dont l intérieur est entièrement… …   Encyclopédie Universelle

  • Creuse — Saltar a navegación, búsqueda Creuse puede referirse a: Creuse, un río francés. Creuse, departamento francés de Lemosín. Creuse, comuna francesa de Somme. La Creuse, comuna francesa de Alto Saona. Obtenido de Creuse Categoría:… …   Wikipedia Español

  • Creuse — bezeichnet ein französisches Département, siehe Département Creuse zwei Flüsse in Frankreich, siehe Creuse (Fluss) und Petite Creuse eine französischen Gemeinde im Département Somme, siehe Creuse (Somme) eine französischen Gemeinde im Département …   Deutsch Wikipedia

  • Créüse — Créuse Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Dans la mythologie grecque, ce nom peut désigner : Créuse la naïade, femme de Pénée ; Créuse fille de Priam, première femme d Énée ; …   Wikipédia en Français

  • Creuse — (spr. Kröhs), 1) Fluß im westlichen Frankreich, entspringt beim Dorfe Villeferre im Departement C., geht in das Departement Indre über, bildet die Grenze zwischen den Departements Indre Loire u. Vienne, nimmt die Petit Creuse u. Claise auf u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • creusé — creusé, ée 1. (kreû zé, zée) part. passé. Taillé en excavation. •   En un lieu souterrain par nos pères creusé, RAC. Athal. V, 1.    Rendu creux. •   De ses yeux affaiblis et creusés par les pleurs, DUCIS Lear, II, 2.    Fig. Étudié avec soin.… …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • Creuse [1] — Creuse (spr. krös , lat. Crosa), rechter Nebenfluß der Vienne in Frankreich, entspringt in dem nach ihm benannten Departement bei Féniers, am Nordfuß des Mont Odonze, durchfließt im Oberlauf ein tief eingeschnittenes Tal (daher sein Name), tritt… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Creuse [2] — Creuse, Departement im Innern Frankreichs, hauptsächlich aus der ehemaligen Obermarche gebildet, nach dem gleichnamigen Fluß benannt, grenzt nördlich an die Departements Indre und Cher, östlich an Allier und Puy de Dôme, südlich an Corrèze,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Creuse — (spr. kröhs ), r. Nebenfluß der Vienne im Innern Frankreichs, mündet nach 235 km unterhalb La Haye. – Das Dep. C., 5606 qkm, (1901) 277.831 E.; Hauptstadt Guéret …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Creuse — (frz. Kröhs), 34 Meilen langer, nur die letzte Meile schiffbarer Nebenfluß der Vienne, mündet unterhalb La Haye. Das von ihm benannte Departement ist 1052/5 □M. groß mit 288000 E. in 4 Arrondissements, 25 Kantonen, 261 Gemeinden, ziemlich… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Creuse —   [krøːz],    1) die, rechter Nebenfluss des Loirezuflusses Vienne, Frankreich, 225 km lang, entspringt im Zentralmassiv auf dem Plateau de Mille vaches, mündet bei Port de Piles; im schluchtenreichen Oberlauf Staustufen mit Kraftwerken.    2)… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.